Zum Inhalt springen

Wirtschaft

Österreich auch 2017 wieder Lieferland Nr. 1 für Bayern

Im Jahr 2017 stiegen die deutschen Einfuhren aus Österreich um 7 Prozent auf EUR 41 Mrd. gegenüber dem Vorjahr, die Ausfuhren nach Österreich nahmen 2017 um 5,1 Prozent auf knapp EUR 63 Mrd. zu. Deutschland ist nach wie vor der wichtigste Handelspartner für Österreich.

Die bayerischen Importe aus Österreich stiegen um 7,5% auf EUR 16,3 Mrd. und machen knapp 40% der österreichischen Lieferungen nach Deutschland aus - gefolgt von den Bundesländern Baden-Württemberg mit EUR 7 Mrd. Einfuhrvolumen und Nordrhein-Westfalen mit EUR 6 Mrd. Einfuhrvolumen.

Die bayerischen Exporte nach Österreich erhöhten sich 2017 um 4,6% auf EUR 15,2 Mrd. und machen somit ca. 24% der deutschen Exporte nach Österreich aus - ebenfalls gefolgt von Baden-Württemberg mit Exporten in Höhe von EUR 9 Mrd. und Nordrhein-Westfalen mit Exporten von EUR 8 Mrd.

Österreich war somit auch 2017 wieder der wichtigste Lieferant der bayerischen Wirtschaft und beim Handelsvolumen lag Österreich hinter den USA an zweiter Stelle.

 

Wenn Sie weitere Fragen zu den Wirtschaftsbeziehungen mit Bayern, Fragen zum Handelsverkehr haben, Sie in Österreich investieren möchten oder anderweitige Fragen zum Handel mit Österreich haben, steht Ihnen die Handelsabteilung des Österreichischen Generalkonsulates, das zugleich auch österreichische Handelsdelegation ist, zur Verfügung.

Wenden Sie sich bitte an:

ADVANTAGE AUSTRIA München download vcard
Handelsabteilung des Österreichischen Generalkonsulats München
Ludwigstraße 19
80539 München
Deutschland

Telefon: 089-24 29 14-0

Telefax: 089-89 24 29 14-26

E-Mail: muenchen@advantageaustria.org

Internet: www.advantageaustria.org/de

 

Öffnungszeiten
Mo - Do: 08.00 -17.00 Uhr
Fr 08.00 - 16.00 Uhr

Anfahrtbeschreibung

 

Wir sind gerne für Sie da:

 
- Bezugsquellenanfragen nach österreichischen Produkten
- Vertreter- und Kooperationspartnersuche in Österreich
- Informationen über österreichische Messen und Veranstaltungen mit österreichischen Ausstellern in Bayern und Baden-Württemberg

Betreuungsbereich: Bayern und Baden-Württemberg.